Memmingen
28.10.2019

Memmingen nimmt zunehmend Einfluss in Vorständen auf Landesebene!

Nach der Wahl der Frauenunionskreisvorsitzenden Dr. Veronika Schraut in den Landesvorstand der Frauenunion im September in Veitshöchheim, gelang nun auch noch der Einzug in den Parteivorstand beim Landesparteitag am 18. und 19. Oktober 2019 in der Olympiahalle in München!

Als einzige Allgäuerin möchte Veronika Schraut nun ihre Leidenschaftsthemen der Gesundheit/Pflege, der Familie, SeniorInnen sowie Frauen auf diesen Ebenen weiterbringen.
"Natürlich werde ich mich erst einmal kräftig einarbeiten müssen und entsprechende Netzwerke knüpfen, ich bin ja in diesen Gemien wirklich noch neu und nicht bewandert.", bleibt sie bescheiden.
Dennoch: Dass dies gelungen ist, weiß sie sehr zu schätzen und führt diesen Erfolg stark auch auf das Mentoringprogramm der Frauenunion in Schwaben, ihrer Mentorin Ingrid Fickler sowie der Unterstützung durch Bürgerbeauftragten Klaus Holetschek, MdL zurück und möchte das Beste daraus machen!
255-img4464.jpg
Starke Frauen für die CSU! Der mit über 92% im Amt bestätigte Parteivorsitzende Dr. Markus Söder und Bürgerbeauftragter Klaus Holetschek, MdL mit der neu in den Parteivorstand gewählten Veronika Schraut Starke Frauen für die CSU! Der mit über 92% im Amt bestätigte Parteivorsitzende Dr. Markus Söder und Bürgerbeauftragter Klaus Holetschek, MdL mit der neu in den Parteivorstand gewählten Veronika Schraut