Memmingen
20.08.2019 / Memmingen

Neubau eines geplanten Komibades

In einer gemeinsamen Sitzung der CSU Kreisvorstandschaft und der CSU Stadtratsfraktion zusammen mit Oberbürgermeister Manfred Schilder bekannten sich alle klar für den Neubau eines Kombibades wie es zuletzt  vom Architektenbüro Asböck aus München den Stadträten vorgestellt wurde.

Die CSU möchte ein modernes und zukunftsfähiges Bad für alle Bürgerinnen und Bürger. Einschnitte oder erneute Planänderungen darf es nicht mehr geben.

Die Architekten haben sehr gute Arbeit geleistet. Außerdem wurden alle Vorgaben des Bäderausschusses in den aktuellen Entwurf eingearbeitet. Der Bäderausschuss setzt sich aus Teilnehmern aller Fraktionen sowie Vereinsvertretern zusammen. Dort wurden die im nun vorliegenden Entwurf eingeplanten Anforderungen gemeinsam erarbeitet. Daher sind erneute Verzögerungen aus Sicht der CSU nicht mehr nachvollziehbar und können den Bürgern auch nicht vermittelt werden.

Wir möchten in der Stadtratssitzung nach der Sommerpause am 16. September 2019 eine Entscheidung für diesen Neubau erwirken und stehen einstimmig hinter diesem Plan.

Innovative Finanzierungsmöglichkeiten und Zuschüsse vom Freistaat Bayern  sowie aus Verbänden bewirken eine nicht unerhebliche Kostensenkung. Bei einer sozial gerechten Staffelung der Eintrittspreise wird sich auch in Zukunft jeder einen Besuch im Schwimmbad leisten können.

Es darf kein Luxus sein, Schwimmen zu gehen. Schulen und Vereine leisten einen großartigen Beitrag, dass Kinder und Erwachsene schwimmen lernen. Wenn jemand nicht Schwimmen kann, geht es schnell um Leben und Tod. Wir sehen es als unsere Pflicht an, den Menschen in unserer Region ein Bad für alle zu bieten. Daher stehen wir zum vorliegenden Entwurf und zu einer schnellen Entscheidung für einen Neubau in dem alle genügend Platz finden werden. Ganz gleich ob Schulen, Vereine oder einfach alle gesundheits- und freizeitorientierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt und dem Umland.

Aufgrund von unabsehbaren Kosten einer Sanierung der beiden völlig veralteten und maroden Bäder oder einer Erweiterung des bestehenden Hallenbades erteilen wir eine klare Absage.

Jetzt endlich ein neues Bad für alle!

Freibad Memmingen Freibad Memmingen